Freitag, 11. August 2017

Are we there yet? - exactly [Felicity Jane Summer]

Mannomann, der August ist bei uns brechend voll. Aber heute bin ich endlich mal wieder zum Scrappen gekommen (und gefühlt schreibe ich das gerade über jeden Blogpost...). Ich habe den aktuellen Sketch der Woche im Scrapbooktreff gesehen und musste sofort loslegen.


Für das Layout bin ich tatsächlich über meinen Schatten gesprungen und hab das wundervolle Farbverlaufpapier aus dem Summer-Kit angeschnitten. Es war perfekt als Rand (auch wenn der sich wie gewohnt bescheiden fotografieren lässt).

Das Banner habe ich aus einem Randstreifen geschnitten und es ergänzt meinen Titel ganz wunderbar. Mit dem Pünktchenband ist es ein schönes Embellishment.

Journaling auf Vellum, meine liebste Variante. Der Chipboard-Pfeil ist super, um die Aufmerksamkeit zu lenken. Wir haben uns vor einigen Wochen einen alten Bus zum Campen gekauft und jetzt endlich eingeweiht. Erst einen Ausflug und dann im Bus schlafen. Am Morgen Frühstück am leeren Strand. Es war wundervoll und so entspannt.

Ein bisschen Layering. Im Hintergrund habe ich Seidenpapier gefaltet, das macht eine tolle Textur ohne ein Muster aufzutragen. Das Papier lag neulich zwischen neuer Kleidung einer Online-Bestellung und ich wusste sofort, dass ich das nochmal brauche...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 6. August 2017

Summer memories [Moodboardgirls]

Bereits schon ein zweites Mal läuft auf Instagram eine Moodboardchallenge, bei der nach einem vorgegebenen Inspirationsboard ein Layout gescrappt werden soll. Ich liebe Moodboards, daher war es klar, dass ich da wieder mitmache...

Dieses Mal habe ich meine Elle's Studio Materialien wild gemixt. Da passt immer alles toll zusammen.


Ich finde es so toll, Sachen einfach anzutackern. Mache ich inzwischen auf beinahe jedem Layout.


Gridlayouts gehen irgendwie immer. Wenn man nicht weiß, wie man anfangen soll, dann ist das ein super Starter.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 4. August 2017

loving this life [Felicity Jane London]

Letzte Woche hatte ich mal wieder einen richten Scrapflow. Ich hatte endlich mal wieder Zeit und Muse und es hat so gut getan.

Als ich demletzt die Acrylfarbe ausgepackt hatte, habe ich gleich ein paar Hintergründe auf Vorrat gemacht. Unter anderem diesen. Bei Cocoa Daisy habe ich in den August Sneaks ein schwarzes PP mit Sternchen gesehen und dieses auf meine Art nachgestellt. Mal was ganz anderes auf schwarz zu scrappen, aber die Farben leuchten toll, das gefällt mir.


Das Foto ist eines von den ersten Tagen mit dem Minimädchen. Es war alles so schön und kuschelig und entspannt. Da passte die Journalingkarte perfekt dazu.

Ich liebe ja die Randstreifen vom Felicity Jane Papier. Die verwende ich auch immer bis aufs kleinste Stück.

Herzchen, Feder - so gemütlich soll es sein im Wochenbett.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Mittwoch, 2. August 2017

Kiss me [Felicity Jane Willow]

Das ist mein bisheriges Lieblingslayout mit Willow. Das Foto ist schon über ein Jahr alt und zählt immer noch zu meinen Liebsten.
Mit schwarzer Acrylfarbe und die Rückseite von einem Stift habe ich die Tupfen gemacht. Total simpel, aber ich mag den Hintergrund total. Er rundet das Layout erst so richtig ab.

Das kleine Banner war noch vom Sophie-Kit und hat genau auf dieses Layout gewartet. Ansonsten mein geliebtes Layering, diesmal auf einem Streifen Washi aufgelagert.

Sind die Alphas nicht toll? Die Schriftart finde ich unglaublich schön.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!