Freitag, 20. April 2018

Ganz unverhofft: ein Abschied

Ihr lieben Blogleser,
sehr spontan und kurzentschlossen habe ich mich nun dazu durchgerungen diesen Blog zu schließen.

Bäm, krasse Info und es tut mir wirklich leid, aber ich schaffe es nicht mehr, den Blog angemessen zu betreuen. Ausschlaggebender Grund war jetzt die Verschärfung des Datenschutzgesetzes und die Tatsache, dass ich weder Zeit noch Lust habe mich ausführlich damit auseinander zu setzen und alles einzuarbeiten, was nötig ist. Aber auch schon in den letzten Wochen fiel es mir zunehmend schwer, meinen Blog in der Form zu gestalten, wie ich es gerne hätte. Instagram geht einfach schneller und zukünftig wird mir mit meinem Praktikumsjahr auch einfach noch weniger Zeit bleiben als bisher. Es tut mir sehr leid um euch lieben treuen Blogleser. Ich bin so dankbar für eure Unterstützung, die Kommentare und den netten Austausch. Daher lade ich euch herzlich ein, mir gerne weiter bei Instagram @bunterpinguin zu folgen. Dort zeige ich meine Projekte und ab und zu auch mal ein kleines Offtopic. Bei Instagram bin ich sogar noch viel besser ansprechbar als hier, ich hoffe daher sehr, dass wir uns dort wieder lesen. Den Blog werde ich zum 1. Mai offline schalten.

Und so bleibt mir nur noch zu sagen: Vielen Dank für alles und auf Wiedersehen!

Freitag, 23. März 2018

Awesome life [Felicity Jane Henley]

Heute bin ich mit meinem zweiten Layout auf dem Felicity Jane Blog. Dabei war es effektiv sogar das erste Layout, das ich mit dem Kit Henley gescrappt habe.

Natürlich mal wieder mit schwarzer Acrylfarbe. Wenn ich die einmal auspacke, gestalte ich meistens gleich ein paar mehr Hintergründe damit und scrappe die dann so nach und nach weg. Die Punkte sind ganz einfach gemacht. Das Ende eines runden Bleistiftes in die Farbe tunken und abstempeln. Fertig.


Mit den hübschen Sequins und einer Verpackung habe ich dieses Shakerelement gebastelt. Einfach Sequins in Plastiktüte schütten, mit Washi zugeklebt und fertig. Und so ein Tütchen ist gleich eine nette Abwechslung im Layering-Stapel.

Für den Titel habe ich 2 die cuts und ein Holzteilchen geclustert. Das ist ein schöner Hingucker.

In jedem Kit ist auch ein Päckchen schön gestalteter Journalingkarten. Da ich nur selten PL-Seiten mache, nutze ich die auch gerne mit auf Layouts, z.B. wie hier als Grundlage für meine Geschichte zum Bild.


Am Ende habe ich die schwarzen Punkte noch mit ein paar farbigen Epoxy-Stickern ergänzt. Das sieht dann aus wie Konfetti.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Dienstag, 20. März 2018

So müde [Felicity Jane Reagan]

Wie seht ihr so nach eine Woche kindkrank aus? Für dieses Layout habe ich auch das mal dokumentiert, irgendwie gehört es ja dazu...

Bei Felicity Jane gibt es seit diesem Monat wieder Sketch Challenges. Ich liebe die ja. Wer sich auch gerne damit herausfordern lässt, hüpft doch mal rüber auf den Blog. Kathleen hat einen tollen, vielseitigen Sketch kreiert und neben meinem Beispiel könnt ihr noch das Original von Kathleen und die Interpretation von Ulli dort sehen. Wer mitmachen mag, nutzt doch bei Instagram den Hashtag #fjsketches, wir wollen gerne zum Kommentieren bei euch vorbeikommen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 17. März 2018

Omg! [Felicity Jane Henley]

Heute ist es soweit... Mein allererster Blogpost für Felicity Jane geht online. Ich bin megaaufgeregt. Hier zeige ich euch mein Layout natürlich auch gern.
Was lag näher, als direkt das Teamfoto zu verarbeiten... Wie immer, ihr kennt es schon, tausend Papiere dahinter. Mit dem digitalen Kit habe ich mit selbst Vellum bedruckt und mit benutzt. Das gefällt mir ganz besonders gut.

Die Wort-die-cuts sind super als eine Art Tab. Den schiefen Rahmen habe ich mit ein paar Nähten etwas verziert.

Der Titel spricht glaub ich für sich. Mehr konnte ich auch nicht sagen, als ich die E-Mail bekommen habe. Mit dem bedruckten Vellum habe ich ein kleines Täschchen gebaut. Darein kann man wunderbar Journaling oder Ephemera stecken. Die Inspiration dazu habe ich bei @schnullo auf Instagram gesehen.

Diese kleinen Holzteilchen - mein liebstes Embellishment. Und mehrfach abgestempelte Stempelphrasen sind auch ein super Hingucker.

Hüpft doch mal rüber zum Felicity Jane Blog, da könnt ihr euch meinen Blog Post nochmal etwas ausführlicher angucken.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. März 2018

Tada [Stuck?! Sketches DT]

Es ist Mitte des Monats und damit gibt es wieder einen neuen Sketch bei Stuck?! Sketches. Der Sketch ist diesmal ein ganz fixer, schnell umzusetzender (zumindest für mich...).


Ich habe ein altes Herbstfoto und ein passendes Kit rausgekramt und losgelegt.
Der Sketch bietet sich perfekt für viel Layering an. Dazu ein paar die cuts und Stanzteile, diese Tassels mag ich ja auch sehr und das Holzkonfetti... Mein Journaling diesmal ganz kurz und knapp unters Foto geklemmt.

Macht mit und ladet euer Layout gerne auf den Stuck?! Sketches Blog hoch. Damit habt ihr die Chance auf einen Gewinn von Creative Embellishments und Scrapbook Nerd.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 12. März 2018

What if you fly? [Felicity Jane Alexis]

Hallo ihr lieben Blogleser. Danke, fürs immer wieder reinschauen. Ich bin momentan in einer intensiven Lernphase für mein bevorstehendes Examen, daher läuft alles andere etwas low-level. Wenn das in 4 Wochen um ist, kommt hier wieder mehr... Solange verweise ich euch immer wieder gern auf Instagram.
Aber ich habe heute und in der kommenden Zeit einiges für euch zu sehen. Nachdem ich bei Suse Fish gestapelte Schmetterlinge mit Alexis gesehen hatte, kam mir ein Layout in den Sinn. Gestern konnte ich es endlich umsetzen und ich bin sehr glücklich, weil es wirklich genau so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe.
Auf dem schwarzen Hintergrund leuchten die Papierschmetterlinge besonders toll. Ich bin momentan total auf dem Schwarze-Acrylfarbe-Trip. Ich liebe den Kontrast auf den Layouts.

Ganz leicht: verschiedene Schmetterlinge ausstanzen/schneiden/plotten und aufeinander kleben, Ich nehme gern auch welche aus Vellum dazwischen. Dazwischen kleine die cuts, Puffy sticker oder Faden.

Die drei verschiedenen Farben von den Alphas haben hier so perfekt gepasst. Überhaupt mag ich diese kleine Puffy Alphas sehr gern. Perfekte Größe, Schriftart und Farben. Der weiße Stempel auf der schwarzen Farbe ist ein toller kleiner Lückenfüller.

Der Titel ist diesmal Journaling genug. Hier nochmal mein geliebtes Layering.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 1. März 2018

Happy 27 [Stuck?! Sketches DT]

Und schon ist März. Wie üblich gibt es wieder einen neuen Sketch bei Stuck?! Sketches, der mich dieses Mal sehr herausgefordert hat.

Nach einigem Hin und Her überlegen habe ich mich entschieden ein interaktives Layout zu machen.

Für mein Layout habe ich mich mal durch alte Kollektionen gewühlt und die hier wieder gefunden: eine Herbstkollektion von Chickaniddy Crafts. Kann man langsam mal benutzen und verbrauchen... Die Blätter kann man blättern und darunter und dazwischen sind noch mehr Fotos und Journaling versteckt.
Quasi mal eine andere Art zu layern. Das Blatt habe ich noch bestickt, damit man die Blattadern besser sieht. Ich mag den Look sehr.
Das Journaling sagt alles, oder?


Macht mit und verlinkt euer Layout auf dem Stuck?! Sketches Blog. Damit habt ihr die Chance auf einen Gewinn von Wycinanka oder Spiegelmom Scraps.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!