Mittwoch, 26. Juli 2017

Adventure [Creative Scrappers #308]

Heute bin ich dran, meine Umsetzung zum aktuellen Creative Scrappers Sketch zu präsentieren. Nachdem ich im Juli irgendwie ein kreatives Tief hatte, fiel mir das Layout nicht so leicht, aber nach vielen Stunden schieben, bin ich jetzt doch ganz zufrieden.


Ich habe mich diesmal relativ genau an den Sketch gehalten und lediglich alle Embellicluster etwas kleiner und zusamengerückt gestaltet.


Beim Material habe ich mich am FJ-Kit Willow von Mai bedient. Dort waren diesmal viele die cut-Blumen enthalten, die ich großzügig mit verarbeitet habe.

Statt einem weiteren Embellishmentcluster habe ich mich meiner gerissenen Ecke begnügt.



Es sind noch ein paar wenige Tage Zeit mitzumachen. Scrappt ein Layout nach dem Sketch, verlinkt es auf dem Creative Scrappers Blog (und habt damit die Chance einen 15$-Gutschein von Clique Kits zu gewinnen) und taggt uns gerne bei Instagram @creativescrappers #creatingwithsketches #cssketch308. Wir kommen gerne zum Kommentieren bei euch vorbei.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 24. Juli 2017

Adventure is calling [Felicity Jane Willow]

Ein super simples Layout. Ich wollte eigentlich layern, aber dann sahen die Papiere so schön aus neben-/aufeinander, da habe ich meinen Plan ein wenig geändert. Diese Farbkombination im Willow-Kit hat mich momentan echt gecatcht.

An der Layout-Fotobearbeitung feile ich noch etwas. Hier sind manche Farben etwas stark geworden. Hat jemand ein gutes Tutorial zu Photoscape? Ich habe leider nicht so viel Hilfreiches gefunden, würde aber total gerne noch ein bisschen was nachlesen. Das Ausbalancieren von Farben und Helligkeit ist manchmal nicht so leicht.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 23. Juli 2017

Bloom [Counterfeit Kit März]

Dieses Layout ist eine Art Spiel-Layout. Ich hab einfach Material genommen, aufeinander gelegt und geschoben. Ohne Idee, ohne Gedanken, einfach gemacht. Das tut zwischenrein richtig gut und macht Spaß.

Ich habe einfach in meine Box mit dem Stashkit gegriffen und losgelayert. Schicht um Schicht um Schicht.


Mit ein paar schon ewig ausgestanzten Schmetterlingen und verschiedenen Klecksen ließ sich das Layout wunderbar abrunden. Das Hexagon verdeckt übrigens einen sehr schief gegangenen Klecks, passt da aber wunderbar hin.


Ich liebe es momentan, Ränder einzureißen und entweder die B-Seite vom Papier oder ein dahinter gelegtes durchblitzen zu lassen. Kleiner Aufwand, große Wirkung.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Freitag, 21. Juli 2017

YES! [Felicity Jane Willow]

Im Juli hatte mich irgendwie ein Kreativtief im Griff. Ich bin kaum zum Scrappen gekomen und erst recht nicht zum Bloggen. Manchmal ist einfach der Wurm drin, es war so viel los und oft hatte ich nicht mal besondere Lust mich an den Scraptisch zu setzen. Hatte ich lange nicht, eher im Gegenteil hätte ich dauernd scrappen können. Ab und zu habe ich mich aufgerafft und wenigstens versucht was zu tun. Denn Ideen hatte ich durchaus, nur an der Umsetzung und Zeit und Geduld haperte es.

Die wunderschöne gepunktete Verpackung von FJ habe ich hier zu einer Art Blume gebaut. Einfach verschieden große Kreise ausgeschnitten, aller aufeinander getackert und das Papier geruschelt. das ist irgendwie ein schöner Hingucker.

Diese Puffy-Alphas vom Kit sind so schön. Ein toller Farbton und die schlanke Schrift mag ich auch sehr.

Im Willow-Kit war wirklich eine schöne Embelli-Mischung enthalten. Ich hab fast alles hier irgendwie untergebracht. Und die Farbkombination der Papiere hat es mir auch sehr angetan...


Ich hab noch 2 weitere Layouts hier liegen, die zeige ich in den kommenden Tagen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Samstag, 1. Juli 2017

Fun [Felicity Jane Summer]

Uff, endlich hatte ich mal wieder Zeit am Scraptisch zu sitzen. Die Tage im Sommer sind immer mega voll und die Kinder schlafen gefühlt gar nicht, aber definitiv zeitversetzt...


Das Summer-Kit ist so schön, das Anschneiden hat mich einiges an Überwindung gekostet. Ich habe in meinem Stash einen Bordürenstanzer gefunden, mit dem man solche Notizblockpapiere simulieren kann. Ich stanze grad beinahe für jedes Layout...


Ich liebe Chipboard und dieses Mal sind tolle Teilchen enthalten. Hab ich also gleich genutzt.

Mit diesen Hängerchen musste ich ein Banner machen. Und die Randstreifen von FJ sind auch immer toll bedruckt, sodass sie nutzbar sind. Summer fun - das geht immer...

Kleines Finish mit Stempelabdrücken. Fertig.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Montag, 26. Juni 2017

Discovery [Creative Scrappers #307]

Endlich kann ich euch auch meine Umsetzung zum aktuellen Sketch der Creative Scrappers zeigen.

Der Sketch gibt eine recht breite Struktur vor, die ich bei meinem Layout etwas abgewandelt habe, um es etwas leichter zu gestalten.

Das breite Feld im Hintergrund habe ich mit Acrylfarbe gefüllt und damit die Basis für mein Layout gelegt. Darauf habe ich quadratische Fotos arrangiert und ein Quadrat gegen das Journaling getauscht.

Die Streifen habe ich in der Breite eingekürzt und etwas zusammengeschoben. So wirkt das Layout so leicht wie ich es haben wollte.

Auch Stempelabdrücke eignen sich super, um solche einen Streifen zu füllen.


Ich hoffe, ihr habt ein paar Inspirationen entdecken können und macht noch fix mit. Es gibt ein großartiges Kit von Altenew zu gewinnen. Dazu müsst ihr nur euer Layout auf der Creative Scrappers Seite hochladen und schon hüpft ihr in den Lostopf. Zeigt eure Werke auch gern mit @creativescrappers und #creatingwithsketches #cssketch307 bei Instagram, wir kommen gern bei euch vorbei und kommentieren.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Loved [Felicity Jane Felicity]

Vor kurzem habe ich mein Lieblingskit von Felicity Jane - Felicity - ausgegraben und ein bisschen damit gescrappt. Bisher habe ich mich nicht ran getraut, aber nachdem ich Sophie verscrappt hatte und jetzt Caroline so toll läuft, hatte ich Mut und hab einfach losgelegt. Die nächsten genialen Kits sind schon da und horten hilft ja niemandem...

Vor einigen Wochen habe ich mal etwas mit schwarzer Acrylfarbe gespielt und dabei direkt verschiedene Hintergründe vorbereitet. Das war einer davon, ich habe einfach ein schwarzes Feld gepinselt und darauf meinen Papierstapel geklebt. Der Kontrast ist wie ich finde klasse.

Diese Wortsticker finde ich so so schön. Damit kann ich unendlich embellisieren...

Zum Schluss noch kleine Details, die einfach nett anzugucken sind. Gerissene Ränder mit PP hinterlegt finde ich grad sehr toll.

Das Bild selbst habe ich schon mal verscrappt, aber ich finde es einfach so schön, dass es nochmal dran war. Und diesmal ist es auch komplett anders geworden. Kurz nach der Geburt vom kleinen Mädchen habe ich begonnen, richtig zu scrappen und seitdem hat sich mein Stil um Meilen geändert.


Früher habe ich sehr gradlinig, minimalistisch gescrappt, immer PP als Hintergrund, handgeschriebenes Journaling, bloß nicht zu viel aufs Layout drauf... Das Foto war damals noch eines meiner ersten Scraplayouts überhaupt. Ein kleiner Ausflug, aber irgendwie ja auch ganz witzig zu sehen, wie sich das alles so entwickelt und verändert.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!